Aktuelles

Ab SOFORT könnt ihr euch für die Ferienfreizeit in den Osterferien anmelden!!!

Wir fahren erneut in die belgische Eifel nach Worriken. Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren sind herzlichst eingeladen an der Freizeit teilzunehmen. Hier erwartet die Kinder eine Woche voller Sport und Action. Untergebracht sind wir in kleinen Ferienhütten mit Halbpension. Durch die tolle Lage des Ferienzentrums sind sportliche Aktivitäten an Land und auch auf dem nahegelegenen Stausee möglich. Klettern, Bogenschießen, Segeln, Kanu sind nur eine kleine Auswahl der möglichen Angebote.

Das Anmeldeformular findet ihr hier!

 

Foto: C. Prior

Unsere erste Herrenmannschaft gewinnt in der Oberliga nach stimmungsvollem, packendem Spiel 3:1 bei Verberg!
Hoch motiviert und konzentriert traten die Herren beim Neuling in Krefeld an. Keine Blöße wollte man sich geben und auch den bitteren Punktabzug am grünen Tisch wegen eines fehlenden Schiedsrichters des Vereins verarbeiten!

Foto: Ch. Lunatschek

Von unserem befreundeten Verein, dem Lüner SV, eingeladen starteten die Nachwuchsjudoka beim Wusthoffcup im 137 km entfernten Lünen.
Mit nur drei U 13 Kämpfern und acht U 10 KämpferInnen gewannen die SSF-Judoka den 2. Platz in der Mannschaftswertung, mit nur 5 Punkten hinter dem JC Bottrop.

Foto: M. Dombrowski

Samstagabend steht in der Oberliga der Herren eine Auswärtsfahrt zu einem Gegner an, auf den wir in den letzten Jahren bislang nie getroffen sind. Der Spielplan führt unsere Erste an den Niederrhein in den Krefelder Stadtbezirk Verberg.

Lukas Lüke (in weiß) (Foto: M. Finkenzeller)

Moin Hamburg! Im Schatten der Elbphilharmonie muss das Bonner Floorball-Orchester in der Herren-Bundesliga seine Leichtigkeit wiederfinden. Spielertrainer Lukas Lüke gibt vor der Partie gegen den ETV Hamburg den Takt vor.
Bonn ist im harten Alltag der Floorball-Bundesliga angekommen: Beim Aufsteiger ist die Anfangseuphorie einer leichten Anspannung gewichen.

Michelle Klaiber (in blau) (Foto: O. Czerny)

Der fünfte Spieltag der 1. Damen Bundesliga führt die SSF Dragons Bonn am Samstag in den hohen Norden. In Hamburg treffen sie um 14:00 Uhr auf ihren direkten Tabellennachbarn, die ETV Piranhhas.
Die Hamburgerinnen stehen derzeit punktgleich aber mit einem etwas besseren Torverhältnis einen Platz über den Dragons auf Rang 4.

Omiros Grigoreas will auch am Sonntag als Sieger vom Tisch gehen (Foto: G. Strack)

Zu ungewöhnlicher Zeit am Sonntagabend sollen die nächsten Punkte eingefahren werden.
In starker Besetzung ist das gegen einen Gegner, der bisher mehr mit der eigenen Aufstellung zu kämpfen hatte, möglich. Aber leichte Gegner gibt es in der Landesliga nicht, daher freuen unsere Spieler sich über eure Unterstützung.

Rebecca Dany (Foto: M. Magunia)

Mit Rebecca Dany (Jg. 2001), Lara Wiedemann (Jg. 2002) und Jannik Schuller (Jg. 2002) nahmen 3 Aktive der SSF Bonn an den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften im Schwimmen vom 14.-17.11.2019 in Berlin teil.
Perspektivteam-Mitglied Rebecca startete über die langen Freistilstrecken und erreichte über 200 m in 2:03,88 und 1500 m in 17:08,71 den jeweils 5. Platz in der Junioren-Wertung.

Ihre Spende für uns

Schwimmkursanmeldung

Hier geht es zur Onlineanmeldung.

Infos aus der Geschäftsstelle

Wichtige Infos zu den Sportstätten

30.11.2019:

Termine

SSF App

Jetzt unsere App laden!

SSF Film