Dynamisches Fitnesstraining von zu Hause für zu Hause

Foto: privat

Seit Anfang Dezember bietet die Skiabteilung mit ihrem zweimal wöchentlich stattfindenden Online-Angebot aus dem heimischen Wohnzimmer eine Alternative zum Sport in der Halle, der seit 04.11.2020 nicht mehr möglich ist. Seit 20.01.2021 wird das Dynamische Fitnesstraining montags und mittwochs ab 19 Uhr für jeweils eine Stunde, für jede/n Interessierte/n durch unseren Trainer Ben und Abteilungsleiter Jürgen-Ludwig bereitgestellt.

Mit Motivation und guter Laune der Beiden halten sich hier nicht nur Wintersportler*innen jeden Alters und Fitnessgrades in Bewegung.

Ben und Jürgen-Ludwig machen vor, was alle in ihrem Tempo und nach ihren Möglichkeiten nachmachen können. Man kann die Übungen so machen, dass man sich auspowert, oder einfach so um abends etwas bei Musik und Bewegung abzuschalten - wie man möchte.
Das Konzept ist einfach - Der Aufbau ist immer ähnlich und es wird bewusst nicht viel erklärt, sondern nur vorgeführt. Da wo es für die Übungen wichtig ist, wird kurz erklärt. Zu jeder neuen Übung klatscht Ben in die Hände, damit die Teilnehmer*innen nicht immer auf den Bildschirm schauen müssen, um den Wechsel nicht zu verpassen.
Die Stunden bestehen aus zwei Teilen: Die ersten gut 30 Minuten sind Übungen im Stehen zum aktivieren (laufend, gehend, hüpfend, hockend oder stehend) und danach geht es auf der Matte liegend, sitzend oder hockend weiter. So kann man auch zu den Bodenübungen nach der Hälfte dazu stoßen, falls der erste Stundenteil so nicht in die Wohn- oder Trainingssituation passt.
Bei der den Übungen und jahreszeitlich angepasster, rhythmischer Musik aus allen Jahrzehnten geht die Stunde schnell vorbei.

Um mitzumachen, benötigt man nur ein Handy, ein Tablet oder einen Rechner mit Internetzugang, genügend Platz, ein Handtuch und am besten noch etwas zu trinken. Die Zugangsdaten für Zoom gibt‘s hier und auch auf der Internetseite der Skiabteilung:

Meeting-ID: 811 7889 5656
Kenncode: 519916

Wir hoffen, dass wir uns bald wieder im Freien oder in der Halle treffen können.

Sportliche Grüße und bleibt gesund
Euer Trainer Ben und Abteilungsleiter Ski Jürgen-Ludwig

Zurück