Aktuelles

SSF Festival 2018

Am 1. September 2018 ging es für die SSF Bonn mal wieder auf den Bonner Münsterplatz, denn das alljährliche Festival stand auf dem Plan.

Der Aufbau war kaum beendet, da strömten auch schon die ersten Menschen auf den Münsterplatz. Bei bestem Wetter eröffnete der Vorstand gemeinsam mit unserem Moderator Arne das 43. Festival. Als erster Hauptakt stand der Auftritt der Band "Sixties United" auf dem Programm, welche auch gleich mal ordentlich für Stimmung sorgte. Es folgten verschiedene Mitmachaktionen für klein und groß. Viele Abteilungen präsentierten sich live in der Sportarena, dem Zentrum des Festivals oder hatten an ihrem eigenen Informationsstand selbst etwas zum Mitmachen oder Bestaunen aufgebaut.

Zudem wurden einige unserer Sportler für Ihre Leistungen geehehrt. Neben den Auszeichnungen für das Perspektivteams stand in diesem Jahr auch der emotionale Abschied von Lena Schöneborn an. Lena konnte in Ihrer sportlichen Karriere zahlreiche Erfolge auf nationaler sowie internationaler Bühne feiern und beendet ihre Karriere auf dem sportlichen Höhepunkt. Ein großer Dank geht an dieser Stelle auch an die Sparkasse Köln/Bonn sowie alle weiteren Förderer, welche unserer Jugendarbeit finanziell den Rücken stärken und stehts ein starker Partner sind.

Unter dem Motto "Mein-Verein-Am-Rhein" Präsentierte sich der Verein von seiner besten Seite. Für jeden war an diesem Tag etwas dabei und genau diese Vielseitigkeit strahlen die SSF Bonn auch in ihrem bunten Sportprogram aus. Von KiA bis zum Offenen Bewegungstreff, von Aerobic bis Zumba und von Badminton bis Wasserball. Da findet sich mit Sicherheit für jeden das richtige.

Abgerundet wurde das Programm vom Auftritt der zweiten Band "SoulCake" die wie im vergangenen Jahr ein perfekter Abschluss für einen tollen Tag sein sollten.

Die SSF Bonn bedanken sich bei allen Ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, ohne die das Event auch in diesem Jahr nicht möglich gewesen wäre.

 

Jürgen Baró Pizà ist Nachfolger von Prof. Dr. Lutz Thieme als Vorsitzender der SSF Bonn

Jürgen Baró Pizà
Die Delegiertenversammlung der Schwimm- und Sportfreunde Bonn 1905 e.V. wählte am Mittwoch, 19.09.2018, Jürgen Baró Pizà zum neuen Vorsitzenden der SSF Bonn. Er tritt damit die Nachfolge von Lutz Thieme an, der nach 6 jähriger Amtszeit als Vorsitzender der SSF Bonn und 13 jähriger Mitgliedschaft im SSF-Vorstand nicht mehr kandidierte.
Jürgen Baró Pizà war als studierter Diplom-Wirtschaftsingenieur und Executive MBA über 30 Jahre in verschiedenen Großunternehmen insbesondere in der Automotive - Industrie in leitender Stellung tätig. Sportlich war er von 1976 bis 1980 Mitglied der Jugendnational-mannschaft im Schwimmen und gehört aktuell zu den erfolgreichen Mastersschwimmern der SSF Bonn.
Weiterlesen

Tischtennis: Lokalderby in der Verbandliga

1. Herrenmannschaft, Foto: Tim Fix


Nach dem überraschend deutlichen 9:2-Einstand in der Verbandsliga gegen den TTC Brühl-Vochem 2 geht’s nun in das erste Lokalderby. Auch der ESV BR Bonn ist mit einem 8:8 gegen die Mitfavoriten TTC Mödrath gut gestartet. Jetzt stellt sich die Frage, wer ist die Nr. 1 in Bonn?
Da es von uns aus nur ein Katzensprung zum Nachbarn ist, hoffen wir, dass unser Team genau so lautstark wie bei den Heimspielen unterstützt wird.
Samstag, 22. September 2018 um 18.30 Uhr
ESV BR Bonn - SSF Bonn 1. Herren
Turnhalle Bernhardschule, Kopenhagener Str. 3, 53117 Bonn-Auerberg.

Änderungen im Offenen Bewegungstreff & Kurssystem 2019

Mein Verein am Rhein
SSF Bonn - Mein Verein am Rhein
 
Liebe Mitglieder,
am 3. September 2018 hatten wir zu einer gemeinsamen Besprechung zur Gestaltung des Kurs­systems und Offenen Bewegungstreffs ab 2019 eingeladen.
Die hierbei getätigten Anregungen Ihrerseits haben wir als Geschäftsstelle nun mit dem Vorstand des Vereins besprochen und so nun auch absegnen lassen:
Die Abendangebote bleiben auch weiterhin im Offenen Bewegungstreff, sofern diese auch weiterhin ausgelastet sind. Somit bleibt auch die gewünschte Flexibilität erhalten.
Weiterlesen

Annika Zeyen kann Sportlerin des Jahres in Bonn werden

Annika Zeyen (Foto: privat)

Seit fünf Jahren organisiert der Bonner General Anzeiger die Wahl zum Sportler des Monats. Aus diesen Siegern und Siegerinnen wird dann der Sportler oder die Sportlerin des Jahres gewählt.
Gemeinsam mit Max Rendschmidt gewann Lena Schöneborn 2015 die Wahl. In diesem Jahr möchte es Annika Zeyen ihr nachmachen. Dafür benötigt Annika aber die Stimmen von möglichst vielen SSF`lern und weiteren sportbegeisterten Menschen.

Weiterlesen

Sechs EM-Medaillen für die SSF Masters

Bernd Fischer bei der Siegerehrung über 3000 m (Foto: privat)
 
Mit 12 Teilnehmern fuhren die SSF-Masters für eine Woche nach Slowenien zu den Europameisterschaften der Masters im Schwimmen, um sich mit den stärksten Mastersschwimmern aus Europa zu messen. Mit ca. 8000 Meldungen und ca. 2000 Teilnehmern war die Veranstaltung sehr gut besucht.
Weiterlesen

SSF Film

Ihre Spende für uns

Wichtige Infos zu den Sportstätten

Termine

Genießen und wohlfühlen