Genetischer Zwilling gesucht

Der Bonner Ruder Verein ruft am 21.01.2017 zu einer Typisierungsaktion auf. Hintergrund ist die Leukämie-Erkrankung eines Mitgliedes. Der Krankheitsverlauf macht es unumgänglich, dass eine Stammzellentransplantation durchgeführt wird. Da Familienmitglieder leider nicht als Spender in Frage kommen, wurde der Bonner Ruder Verein tätig und organisiert mit Unterstützung der Deutschen Knochenmarkspenderdatei eine Typisierungsaktion. 

Am Samstag, 21.01.2017, in der Zeit von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr stehen Helfer und Ärzte in der Turnhalle des Ernst-Moritz-Arndt Gymnasium bereit um Freiwilligen Blutproben zu entnehmen.

Als mögliche Spender registrieren lassen können sich Bürger und Bürgerinnen zwischen dem 17. und 55. Lebensjahr.
Der Bonner Ruder Verein bittet alle Sportvereine in Bonn um Unterstützung dieser Aktion, denn je größer die Zahl der freiwilligen Spender, desto größer ist die Chance einen Genetischen Zwilling zu finden.

Flyer

Ute Pilger

Zurück